Taskforce Netzausbau

Hier erfahren Sie, warum die Taskforce Netzausbau Bayern gegründet wurde, wer hinter der Taskforce steckt und welche Aufgaben sie hat. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte unserer Task­force-Internetseite.

Stromnetzausbau in Bayern ist notwendig und erfolgt bürgerfreundlich

Der intensive Energiedialog Bayern 2014/15 hat gezeigt, dass es notwendig ist, die Stromnetze in Bayern aus- und umzubauen. Denn der Netzaus­bau ist die Basis für eine sichere, bezahlbare und umweltverträgliche Energie­versor­gung. Detaillierte Informationen zur Notwendigkeit des Netzausbaus finden Sie in den Menü­punk­ten Netz­aus­bau­bedarf sowie Notwendigkeit der HGÜ-Leitungen und in un­se­ren Projektsteckbriefen.

Die Arbeitsgruppe „Versorgungssicherheit“ hat im Rahmen des Energiedialogs Bayern zusammen mit verschiedenen gesellschaftlichen Organisationen For­de­rungen zum Netzausbau erarbeitet. Diese hat Bayern erfolgreich in den politi­schen Entscheidungsprozess auf Bundesebene eingespeist. Vor allem durch den erwirkten Erdkabelvorrang für Hochspannungsgleichstrom­­­(HGÜ)­-Lei­tun­gen kann der Netzausbau in Bayern mit möglichst geringen Auswirkungen auf das Land­schaftsbild und damit so bürgerfreundlich wie möglich umgesetzt wer­den.

Taskforce Netzausbau Bayern: Wir begleiten den Stromnetzausbau

2016 wurde zur weiteren Begleitung des Netzausbaus in Bayern eine Arbeits­gruppe am Bayerischen Wirtschaft- und Energieministerium eingerichtet: die Taskforce Netzausbau Bayern. In der Taskforce wirken Mit­arbeiter der Ministeriums­bereiche Ener­gie­infrastruk­tur und Kommuni­kation zusammen.

Die Taskforce Netzausbau Bayern ist als Arbeitsgruppe eingebettet in das Bayerische Wirtschaftsministerium. Ihre zentralen Aufgaben sind die fachliche Beteiligung am Planungsprozess der Stromtrassen und die Öffentlichkeitsarbeit.

Als Taskforce überprüfen wir, ob die Belange der Bevöl­kerung so­wie Aspekte des Umwelt- und Land­schafts­­schut­zes im Pla­nungs­­­prozess der Strom­trassen angemes­sen berück­sichtigt wer­den. Bay­erns Anliegen bringen wir durch die Mitwirkung in Fach­gre­mien sowie durch Stellung­nahmen aktiv in den Prozess mit ein.

Außerdem bieten wir ein breites, neutrales Informations­angebot zu allgemeinen Fragen des Netz­ausbaus sowie zu konkreten Projekten. Dazu gehören vor allem Veranstal­tun­gen, unser Inter­net­auftritt und unser  News­letter. Wir gestalten den Netzausbau trans­pa­rent und beziehen alle Interes­sier­ten und Betroffenen mit ein.

Unsere Internetseite

Egal ob Sie sich als Bürgermeister, Grundstückseigentümer oder Bürger für das Thema Netzausbau interessieren: Auf unserer Taskforce-Internetseite haben wir zen­tra­le Informationen für Jedermann zusammengestellt. Hier erfahren Sie unter anderem: