Veranstaltungs­kalender

Veranstaltungskalender

Bayernkarte Bayernkarte mit Regierungsbezirken zur Interaktion

Anzahl der Veranstaltungen: 3

27.06.2017 / 09:00 - 28.06.2017 / 18:00 | Regensburg

Bundesnetzagentur: Antragskonferenz SuedOstLink (Abschnitt D) in Regensburg

Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und 50 Hertz haben für den SuedOstLink für den Abschnitt D (Raum Schwandorf-Isar (siehe Übersichtskarte hier) den Antrag auf Bundesfachplanung eingereicht. In einer öffentlichen Antragskonferenz werden nun Gegenstand und Umfang der Bundesfachplanung erörtert. Dabei wird diskutiert, ob der Vorschlagskorridor bzw. die Alternativen  den Erfordernissen der Raumordnung entsprechen. Außerdem werden der Umfang und der Detaillierungsgrad des zu erstellenden Umweltberichts festgelegt.

Den detaillierten Ablauf der Antragskonferenz entnehmen Sie bitte der Tagesordnung hier.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:
https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Regensburg/node.html

Donau-Arena, Walhalla-Allee 22, 93059 Regensburg

29.06.2017 / 10:00 - 13:00 | Nürnberg

Mitreden beim Stromnetzausbau

Die Region Nürnberg ist von der Aufrüstung der Hochspannungsleitung P53 von Raitersaich nach Altheim von derzeit 220kV auf künftig 380kV betroffen. Katharina Hübl und Lea Baumbach vom Bürgerdialog Stromnetz informieren Bürger und Bürgerinnen allgemein über die unterschiedlichen Planungs- und Genehmigungsverfahren und die entsprechenden Beteiligungsmöglichkeiten beim Stromnetzausbau.  
Dies ist eine Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger.

Anmeldung unter oder 0911-2166 44 58. Kurzentschlossene sind aber auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen

Bürgerdialog Stromnetz Bürgerbüro, Königstr. 72, 3. Stock (Business Center), 90402 Nürnberg

04.07.2017 / 09:00 - 15:00 | Würzburg

Bundesnetzagentur: Antragskonferenz SuedLink (Abschnitt E) in Würzburg

Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW haben für den SuedLink für den Abschnitt E (Arnstein – Großgartach) (siehe Übersichtskarte hier ) den Antrag auf Bundesfachplanung eingereicht. In öffent­lichen Antrags­konferenzen werden nun Gegen­stand und Umfang der Bundes­fachplanung erörtert. Dabei wird diskutiert, ob der Vorschlagskorridor bzw. die Alternativen  den Erfordernissen der Raumordnung entsprechen. Außerdem werden der Umfang und der Detaillierungsgrad des zu erstellenden Umweltberichts festgelegt.

Den detaillierten Ablauf der Antragskonferenzen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung hier.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:

https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Wuerzburg/node.html

Hinweis: Es finden zwei identische Antragskonferenzen in Würzburg und Heilbronn statt – die Teilnahme an einer der beiden Antragskonferenzen ist somit ausreichend.

Vogel Convention Center, Max-Planck-Straße 7/9, 97082 Würzburg