Vergangene Veranstaltungen

Bayernkarte Bayernkarte mit Regierungsbezirken zur Interaktion

Anzahl der Veranstaltungen: 99

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
31.05.2017 / 11:00 - 01.06.2017 / 18:00 | Hof

Bundesnetzagentur: Antragskonferenz SuedOstLink (Abschnitt C) in Hof

Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und 50 Hertz haben für den SuedOstLink für den Abschnitt C (Raum Hof bis Raum Schwandorf (siehe Übersichtskarte hier) den Antrag auf Bundesfachplanung eingereicht. In öffent­lichen Antrags­konferenzen werden nun Gegen­stand und Umfang der Bundes­fachplanung erörtert. Dabei wird diskutiert, ob der Vorschlagskorridor bzw. die Alternativen  den Erfordernissen der Raumordnung entsprechen. Außerdem werden der Umfang und der Detaillierungsgrad des zu erstellenden Umweltberichts festgelegt.

Den detaillierten Ablauf der Antragskonferenzen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung hier.

Hinweis: Es finden zwei identische Antragskonferenzen in Hof und in Weiden i. d. Opf. statt – die Teilnahme an einer der beiden Antragskonferenzen ist somit ausreichend. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine Aufteilung der Tagesordnungspunkte auf die beiden Konferenztage erfolgen kann. Vielmehr wird diese abhängig vom Verlauf der Veranstaltungen festgelegt.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:

https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Hof/node.html

Freiheitshalle Hof, Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof

17.05.2017 / 12:00 - 20:00 | Aschaffenburg

Mobiles Bürgerbüro informiert zum Stromnetzausbau und zur Energiewende

Am 17.5.2017 macht das mobile Bürgerbüro des Bürgerdialog Stromnetz Station in Aschaffenburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über den Stromnetzausbau in Deutschland und in der Region zu informieren. Oliver Smith und Heinrich Laun vom Bürgerdialog Stromnetz beantworten dort Fragen von interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Thema.

Weitere Informationen fidnen Sie hier.

Herstallstraße/Steingasse (vor Buchhandlung Diekmann), 63739 Aschaffenburg

17.05.2017 / 09:00 - 18.05.2017 / 18:00 | Weiden i. d. OPf.

Bundesnetzagentur: Antragskonferenz SuedOstLink (Abschnitt C) in Weiden i. d. OPf.

Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und 50 Hertz haben für den SuedOstLink für den Abschnitt C (Raum Hof bis Raum Schwandorf (siehe Übersichtskarte hier)) den Antrag auf Bundesfachplanung eingereicht. In öffent­lichen Antrags­konferenzen werden nun Gegen­stand und Umfang der Bundes­fachplanung erörtert. Dabei wird diskutiert, ob der Vorschlagskorridor bzw. die Alternativen  den Erfordernissen der Raumordnung entsprechen. Außerdem werden der Umfang und der Detaillierungsgrad des zu erstellenden Umweltberichts festgelegt.

Den detaillierten Ablauf der Antragskonferenzen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung hier.

Hinweis: Es finden zwei identische Antragskonferenzen in Weiden i. d. Opf. und in Hof statt – die Teilnahme an einer der beiden Antragskonferenzen ist somit ausreichend. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine Aufteilung der Tagesordnungspunkte auf die beiden Konferenztage erfolgen kann. Vielmehr wird diese abhängig vom Verlauf der Veranstaltungen festgelegt.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:

https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Weiden/node.html

Max-Reger-Halle Weiden, Dr. Pfleger-Straße 17, 92637 Weiden i. d. Opf.

16.05.2017 / 19:00 - 21:30 | Roßtal-Raitersaich

Bürgerinformationsveranstaltung zum Stromnetzausbau

Für die Energiewende ist der Neu- und Umbau von Stromleitungen notwendig. Auch in der Region Nürnberg gibt es Planungen für den Ausbau des Stromnetzes. Bürgerinnen und Bürger wollen darüber frühzeitig informiert werden und sich an den Planungen beteiligen. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am 16. Mai 2017 auf der Bürgerinformationsveranstaltung ihre Fragen zu stellen und ihre Anliegen in direkten Gesprächen zu diskutieren. Über Voranmeldung wird gebeten:


Kurzentschlossene sind aber auch ohne vorherige Anmeldung willkommen. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Gabi Rüger vom Bürgerdialog Stromnetz unter +49 30 24 00867 969 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Gasthaus Witt; Müncherlbacher Str. 13, 90574 Roßtal-Raitersaich

16.05.2017 / 08:00 - 16:00 | Fürth

Mobiles Bürgerbüro informiert zum Stromnetzausbau und zur Energiewende

Am 16.5.2017 macht das mobile Bürgerbüro des Bürgerdialog Stromnetz Station in Fürth. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über den Stromnetzausbau in Deutschland und in der Region zu informieren. Katharina Hübl und Heinrich Laun vom Bürgerdialog Stromnetz beantworten dort Fragen von interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Thema.

Weitere Informationen fidnen Sie hier.

Dehner Gartencenter (Eingangsbereich), Waldstraße 82, 90763 Fürth

15.05.2017 / 09:00 | Bad Kissingen

Bundesnetzagentur: Antragskonferenz SuedLink (Abschnitt D) in Bad Kissingen

Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW haben für den SuedLink für die Abschnitte Gerstungen – Arnstein beziehungsweise Gerstungen – Grafenrheinfeld (siehe Übersichtskarte hier) die Anträge auf Bundesfachplanung eingereicht. In öffentlichen Antragskonferenzen werden nun Gegen¬stand und Umfang der Bundes¬fachplanung erörtert. Dabei wird diskutiert, ob der Vorschlagskorridor bzw. die Alternativen  den Erfordernissen der Raumordnung entsprechen. Außerdem werden der Umfang und der Detaillierungsgrad des zu erstellenden Umweltberichts festgelegt.

Den detaillierten Ablauf der Antragskonferenzen entnehmen Sie bitte der Tagesordnung hier.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:
https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_BadKissingen/node.html

Max-Littmann-Saal, Ludwigstraße 2, 97688 Bad Kissingen

02.05.2017 / 18:00 - 20:00 | Würzburg

TennetT/TransnetBW: Antragsworkshop SuedLink Würzburg

Im Rahmen der Antragsworkshops informieren TenneT und TransnetBW alle Interessierten im Vorfeld der formalen Antragskonferenzen umfassend über den Antrag, dessen Aufbau sowie über Beteiligungsmöglichkeiten im formellen Verfahren. Damit möchten die Übertragungsnetzbetreiber allen Beteiligten eine Hilfestellung geben, ihre Hinweise im formellen Verfahren zielführend bei der Bundesnetzagentur einzubringen. Experten aus dem SuedLink Projektteam und der ARGE SuedLink stehen für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für die Workshops ist nicht erforderlich.

Festung Marienberg, 97082 Würzburg

02.05.2017 / 18:00 - 20:00 | Lohr am Main

TennetT/TransnetBW: Antragsworkshop SuedLink Lohr am Main

Im Rahmen der Antragsworkshops informieren TenneT und TransnetBW alle Interessierten im Vorfeld der formalen Antragskonferenzen umfassend über den Antrag, dessen Aufbau sowie über Beteiligungsmöglichkeiten im formellen Verfahren. Damit möchten die Übertragungsnetzbetreiber allen Beteiligten eine Hilfestellung geben, ihre Hinweise im formellen Verfahren zielführend bei der Bundesnetzagentur einzubringen. Experten aus dem SuedLink Projektteam und der ARGE SuedLink stehen für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für die Workshops ist nicht erforderlich.

Alte Turnhalle, Gärtnerstraße 2, 97816 Lohr am Main

02.05.2017 / 12:00 - 15:00 | Feucht

Themensprechstunde zu Beteiligungsmöglichkeiten beim Stromnetzausbau

Die Region Feucht ist von der Aufrüstung der P53 von Raitersaich über Ludersheim nach Altheim von derzeit 220kV auf 380kV betroffen. Katharina Hübl und Tim Sommers vom Bürgerdialog Stromnetz erläutern, wie die einzelnen Planungsschritte ablaufen und wann und wie Bürgerinnen und Bürger sich aktiv beteiligen können. Um besser planen zu können, wird um Voranmeldung unter oder 0911 2166 44 58 gebeten.

Kurzentschlossene sind aber auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Reichswaldhalle (Foyer), Brauhausgasse 13, 90537 Feucht

27.04.2017 / 18:00 - 20:00 | Heustreu

TennetT/TransnetBW: Antragsworkshop SuedLink Heustreu

Im Rahmen der Antragsworkshops informieren TenneT und TransnetBW alle Interessierten im Vorfeld der formalen Antragskonferenzen umfassend über den Antrag, dessen Aufbau sowie über Beteiligungsmöglichkeiten im formellen Verfahren. Damit möchten die Übertragungsnetzbetreiber allen Beteiligten eine Hilfestellung geben, ihre Hinweise im formellen Verfahren zielführend bei der Bundesnetzagentur einzubringen. Experten aus dem SuedLink Projektteam und der ARGE SuedLink stehen für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für die Workshops ist nicht erforderlich.

Festhalle Heustreu, Am Salzbrunnen 10, 97618 Heustreu

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>