Energieeffizienzpakt

Energieeffizienz und Bewusstseinsbildung

Eine umfassende Bewusstseinsbildung zum Thema Energie und Nachhaltigkeit muss möglichst alle Akteure erreichen und in ihnen verankert bleiben. Denn: Jeder Einzelne kann zur Energiewende beitragen. Dabei sollten viele zielführende und auch einfach umzusetzende Beispiele bekannt werden und damit auch die Chance haben, in den Alltag aller einzufließen.

Die Herausforderung besteht in einer möglichst dauerhaften und umfassenden Information, Aufklärung, Beratung, Qualifizierung und Anwendung – je nach Zielgruppe. Es ist wichtig, dass jedem Einzelnen bewusst wird, welchen Mehrwert energieeffiziente Nutzung darstellt, der die Lebensqualität steigert und nicht unbedingt nur Verzicht bedeutet.

Mehr zum Thema Bewusstseinsbildung im Energieeffizienzpakt ab Seite 28