Arbeitsgruppen

Nach der Auftaktveranstaltung im Dezember diskutierten eingeladene Experten in vier verschiedenen Arbeitsgruppen (AGs) die wichtigsten Themen der „Energiewende 2.0" in Bayern. Die Sitzungen der AGs fanden im Zeitraum von Ende März bis Mitte Juli 2019 statt. Als Grundlage für die Diskussionen wurden dabei Aufgaben und Zielsetzungen für die vier AGs festgelegt.

Die Diskussionen der AGs wurden sowohl in einzelnen Sitzungsprotokollen als auch in abschließenden Ergebnispapieren zusammengefasst. Sie finden alle Dokumente hier im Bereich der jeweiligen AG:

AG 1: Erneuerbare Energien-Ausbau in Bayern

5. Sitzung am 15. Juli 2019

Ergebnisbericht der AG 1

Anhang zum Ergebnisbericht: Protokoll

 

Stellungnahme von Externen Interessierten zum Ergebnisbericht der AG 1

Vernunftkraft Bayern

Hinweis: Das StMWi hatte Interessierten nach Veröffentlichung der Ergebnisberichte zwei Wochen Zeit gegeben, Ihre Stellungnahmen zu formulieren und per E-Mail an die verantwortliche Geschäftsstelle Energiedialog zu schicken.

 

4. Sitzung am 01. Juli 2019

Impulsvortrag Dr. Maximilian Keim (TU München)

Impulsvortrag Fr. Rostek (Fachverband Biogas e.V.)

Impulsvortrag Hr. Münch (Landratsamt Berchtesgadener Land)

 

3. Sitzung am 03. Juni 2019

Protokoll

Impulsvortrag Hr. Kerscher (Solarverband Bayern e.V.)

Impulsvortrag Hr. Wührer (Grenzkraftwerke und VERBUND Innkraftwerke)

Impulsvortrag Hr. Kroschl (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.)

 

2. Sitzung am 06. Mai 2019

Protokoll

Impulsvortrag Hr. Siala (TU München)

Impulsvortrag Prof. Dr.-Ing. Mauch (FfE)

Diskussionsbeitrag (Bay. Gemeindetag)

Diskussionsbeitrag (Energiewende Oberland)

 

1. Sitzung am 25. März 2019

Protokoll

Impulsvortrag Hr. Steinmaßl

AG 3: Nachfrage- und Angebotsflexibilitäten – insbesondere Speicher

AG 4: Stromnetzarchitektur, Versorgungssicherheit, Digitalisierung