Messetour

„Energie für Bayern: sicher, bezahlbar, sauber”

Die Energiewende umfasst mehr als den kräftigen Ausbau der erneuerbaren Energien. Für ein stabiles und effizientes System der Energieversorgung müssen erneuerbare Energien, Kraftwerke, Netze, Speicher und Verbraucher optimal zusammenspielen. Dass die Energiewende in Bayern auf diesem Weg bereits große Fortschritte macht, verdeutlicht seit Oktober 2014 die Messetour „Energie für Bayern: sicher, bezahlbar, sauber” des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Der Tourkalender reicht bis Herbst 2016 und beinhaltete bisher sieben Verbrauchermessen in allen Regierungsbezirken Bayerns. Letzte Station wird das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest vom 17. bis 25. September 2016 in München sein. Die bayerische Energie- und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wird dort vor Ort präsent sein, um die Leitlinien ihrer Politik zu verdeutlichen.