Gestalter in Mittelfranken

Zurück zur Übersicht

ÖKONERGIE AG - Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim

Informationen zum Projekt

Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim

Warum auswärtigen Investoren die Standorte zur Energieerzeugung überlassen, wenn Bürger und Gemeinden selbst lukrative Windkraftwerke errichten und betreiben können? Die Ökonergie AG hilft Bürgern, Kommunen und Flächenbesitzern dabei, Bürgerwindparks vor Ort auf die Beine zu stellen – von der ersten Idee über die Planung bis hin zum Bau und der Betreuung der Windkraftanlagen. Bei der Planung und Umsetzung legt die Ökoenergie AG großen Wert auf eine offene Kommunikation und vor allem auf eine direkte Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Vor Baubeginn eines Bürgerwindparks wird der Stand des Projektes mehrmals öffentlich dargestellt und aufgezeigt, wie sich die Bevölkerung vor Ort einbringen kann. Ist der Windpark einmal in Betrieb, können die Beteiligen auf der Homepage der Ökoenergie AG die aktuellen Ist-Ertragswerte der Windkraftanlagen auf einen Blick mit den Planwerten vergleichen.

Ein Beispiel von gelungener Bürgerbeteiligung ist der Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim. Der Windpark ist im Besitz einer eigens gegründeten GmbH und Co KG, in der sich 275 Bürger und Familien zusammengeschlossen haben. Er ist somit komplett im Besitz der Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Beteiligen konnten sich in erster Linie Anwohner, die die Anlagen regelmäßig sehen oder Personen, die einen direkten Bezug zu den umliegenden Gemeinden haben. So wurde gewährleistet, dass die Bürger vor Ort wirtschaftlich vom Windpark profitieren.

Eine erfolgreiche Energiepolitik braucht Akzeptanz und Unterstützung in der Gesellschaft. Der Bürgerwindpark in Gollhofen-Rodheim zeigt, dass auch die Bürgerinnen und Bürger die Energiewende wollen, wenn Sie mit in den Umsetzungsprozess einbezogen werden und Entscheidungen nicht von "oben herab" getroffen werden. So konnte die Bevölkerung vor Ort die Energiewende selbst mit voranbringen und wirtschaftlich davon profitieren. Außerdem sprechen harte Fakten für das Projekt: Die sechs modernen Windenergieanlagen decken den Strombedarf von 7700 Drei-Personen-Haushalten!

Foto: Ökoenergie AG

Kontakt

Andreas Keller
09842 93 67 80
Gollhofen
E-Mail: a.keller[at]@oekonergie-ag[dot].de

Website: http://www.oekonergie-ag.de