Aktuelle Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen zu Energiethemen. Informationen zu früheren Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

03. Juni 2017 - 22. Juli 2017 In Kalender eintragen

Ausstellung „Gradwanderung“ im Schaufenster NAWAREUM

Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) hat am Samstag, 27. Mai seinen Vorlaufbetrieb des NAWAREUM in Straubing gestartet. In den nächsten drei Jahren können sich Interessierte im sogenannten „Schaufenster NAWAREUM“ zu den Inhalten des Erlebnismuseums NAWAREUM und dessen Baufortschritt informieren, das Anfang 2020 an der Schulgasse in Straubing seine Tore öffnet.

Nun zeigt das Schaufenster NAWAREUM ab Samstag, 3. Juni die Sonderausstellung „Gradwanderung“ der Deutschen KlimaStiftung. Diese vermittelt spielerisch und anschaulich Wissen zum Klimawandel und stellt Handlungsoptionen für aktiven Klimaschutz vor.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Samstag, 3. Juni bis Samstag, 22. Juli 2017
Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

04. Juli 2017 In Kalender eintragen

Vortrag und Dauerausstellung Wärmegewinnung aus Biomasse

Regelmäßig dienstags findet am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing eine Informationsveranstaltung zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse statt. Diese besteht aus zwei Teilen: Zunächst geht die Wissenschaftlerin Kathrin Bruhn in einem Vortrag auf wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz ein. Anschließend können Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen besichtigen. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 120 Exponate, darunter sind z. B. Staubfilter, Fernwärmeleitungen, Holzspalter, Kaminöfen und Scheitholzherde.

Oktober bis März: wöchentlich, jeden Dienstag, 9:30–ca. 11:00 Uhr
April bis September: monatlich, jeden ersten Dienstag im Monat,
9:30–ca. 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 4. Juli 2017, 9:30–ca. 11:00 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

04. Juli 2017 In Kalender eintragen

Dauerausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

Am KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe mit Sitz in Straubing wird regelmäßig eine Informationsveranstaltung zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“ angeboten. Die gleichnamige Ausstellung wurde gemeinsam vom TFZ, von C.A.R.M.E.N. e.V. und vom Wissenschaftszentrum Straubing gestaltet und soll für alle Interessierten – Fachleute, Investoren und Entscheidungsträger – aber auch für Schulklassen und die Bevölkerung das Thema Nachwachsende Rohstoffe optisch ansprechend und begreifbar präsentieren.

Die Ausstellung ist jeden ersten Dienstag im Monat geöffnet. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung nur bei Besuchergruppen ab 10 Personen erforderlich.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 4. Juli 2017, 13:30–ca. 14:30 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

06. Juli 2017 In Kalender eintragen

Das eigene Energiesparfestival planen

Energiesparen ist langweilig? „Synergie – das Energiesparfestival“ tritt zum Gegenbeweis an und bietet mit kreativen Workshops, Nachhaltigkeitsmarkt und buntem Bühnenprogramm ein ganzes Festival zum Thema Energie und Energiesparen. Wie Sie als Kommune ein eigenes Festival umsetzen können, erfahren Sie auf der Praxisveranstaltung für Kommunen am 6. Juli 2017 in Regensburg.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.
Donnerstag, 6. Juli 2017, 9:30–17:00 Uhr
Regierung der Oberpfalz, Großer Sitzungssaal, Emmeramsplatz 8, 93047 Regensburg

10. Juli 2017 - 11. Juli 2017 In Kalender eintragen

25. C.A.R.M.E.N.-Symposium

Das Symposium ist fester Bestandteil im C.A.R.M.E.N.- Jahr. Im Wechsel findet die zweitägige Veranstaltung in Würzburg und in Straubing statt. Das Symposium greift stets aktuelle Trends und brennende Themen rund um die Energiewende auf.

Das 25. C.A.R.M.E.N.-Symposium „Watt, Wärme, Werkstoffe – smart & sauber“ analysiert und diskutiert den Status-Quo und zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich Nachwachsender Rohstoffe, Erneuerbarer Energien und nachhaltiger Ressourcennutzung. Dabei werden unter anderem die Themen EEG 2017, ökologische Stadtquartiere und IT-Sicherheit in der Energiewende behandelt. Den Teilnehmern wird in zwölf Fachblöcken mit über 60 Referenten eine Vielfalt an Vorträgen und reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch geboten.


Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Montag, 10. Juli und Dienstag, 11. Juli 2017
Hotel ASAM, Wittelsbacherhöhe 1, 94315 Straubing