Aktuelle Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen zu Energiethemen. Informationen zu früheren Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

30. August 2017 In Kalender eintragen

Feldtag in Straubing

Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und das Beraternetzwerk LandSchafftEnergie veranstalten am 30. August einen Feldtag. Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema Gewässerschutz. TFZ-Wissenschaftler erläutern Vorteile von diversen Energiepflanzen, unter anderem von einjährigen Kulturen wie Sorghum und Amarant sowie von verschiedenen Dauerkulturen wie zum Beispiel Durchwachsener Silphie.

Der Feldtag wird an drei verschiedenen Standorten stattfinden: auf den Versuchsflächen "Wolferkofen", "Brunnenfeld" sowie am "Schaugarten TFZ". Um Anmeldung bis 20. August bei Katrin Lupzig (katrin.lupzig@tfz.bayern.de, 09421 300-270) wird gebeten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mittwoch, 30. August 2017, 10:00–16:00 Uhr
Versuchsfelder "Wolferkofen" und "Brunnenfeld" sowie "Schaugarten TFZ", 94315 Straubing

05. September 2017 In Kalender eintragen

Dauerausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

Am KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe mit Sitz in Straubing wird regelmäßig eine Informationsveranstaltung zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“ angeboten. Die gleichnamige Ausstellung wurde gemeinsam vom TFZ, von C.A.R.M.E.N. e.V. und vom Wissenschaftszentrum Straubing gestaltet und soll für alle Interessierten – Fachleute, Investoren und Entscheidungsträger – aber auch für Schulklassen und die Bevölkerung das Thema Nachwachsende Rohstoffe optisch ansprechend und begreifbar präsentieren.

Die Ausstellung ist jeden ersten Dienstag im Monat geöffnet. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung nur bei Besuchergruppen ab 10 Personen erforderlich.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 5. September 2017, 13:30–ca. 14:30 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

05. September 2017 In Kalender eintragen

Vortrag und Dauerausstellung Wärmegewinnung aus Biomasse

Regelmäßig dienstags findet am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing eine Informationsveranstaltung zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse statt. Diese besteht aus zwei Teilen: Zunächst geht die Wissenschaftlerin Kathrin Bruhn in einem Vortrag auf wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz ein. Anschließend können Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen besichtigen. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 120 Exponate, darunter sind z. B. Staubfilter, Fernwärmeleitungen, Holzspalter, Kaminöfen und Scheitholzherde.

Oktober bis März: wöchentlich, jeden Dienstag, 9:30–ca. 11:00 Uhr
April bis September: monatlich, jeden ersten Dienstag im Monat,
9:30–ca. 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 5. September 2017, 9:30–ca. 11:00 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

09. September 2017 - 10. September 2017 In Kalender eintragen

Regionaltag in Oberschneiding

Am 9. und 10. September 2017 veranstaltet der Landkreis Straubing-Bogen zum sechsten Mal den Regionaltag. Veranstaltungsort ist dieses Mal die Gemeinde Oberschneiding. Schauplätze werden die neu gestaltete „Schneidinger Mitte“, der Pfarrer-Handwercher-Platz und das Gelände um Feuerwehrhaus und Schule sein. Neben den eingeführten Veranstaltungsschwerpunkten wie dem Schmankerlweg und der Kulturreise durch den Landkreis, der Gewerbeschau für die regionale Wirtschaft und dem Infobereich für Kommunen, Behörden und Verbände soll unter dem Motto „Hier geht es mir gut“ Initiativen und Projekten zu den Themen Demographie, Migration und Inklusion eine eigene Plattform geboten werden. Auch das regionale Profil als „Straubing – Region der Nachwachsenden Rohstoffe“ soll beim Regionaltag erlebbar werden. Das Beraternetzwerk LandSchafftEnergie und das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) sind mit einem gemeinsamen Stand in Oberschneiding vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Samstag, 9. September 2017, 13:00–18:00 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 10:00–18:00 Uhr
Gemeinde Oberschneiding

09. September 2017 - 10. September 2017 In Kalender eintragen

Streetlife Festival in München

Auf insgesamt mehr als eineinhalb Kilometern findet das Streetlife Festival in München statt: und zwar auf der Ludwigsstraße und der Leopoldstraße vom Odeonsplatz bis zur Münchner Freiheit. Das Straßenfest wird vom Green City e. V. und Corso Leopold e. V. organisiert und gilt als "größtes Nachhaltigkeits-Festival" in Deutschland. Die Veranstalter wollen mit dem Konzept den Besuchern alternative Nutzungen des urbanen Raumes weitestgehend ohne Kraftfahrzeuge aufzeigen. Das bayernweite Beraternetzwerk LandSchafftEnergie ist mit einem Stand vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Samstag, 9. September 2017, 16:00–2:00 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 11:00–20:00 Uhr
Ludwig- und Leopoldstraße, 80799 München

14. September 2017 In Kalender eintragen

C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch „Mieterstrom für Wohngebäude“

Am Donnerstag, den 14. September informieren C.A.R.M.E.N. e. V. und der DGS Franken e. V. über die Möglichkeiten, Grenzen und Alternativen zur Mieterstromförderung. Die Veranstaltung beleuchtet die Geschäftsmodelle und entscheidende technische und wirtschaftliche Faktoren. Verschiedene Referenten erläutern die rechtlichen Anforderungen und geben wertvolle Hinweise für eine Umsetzung.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Donnerstag, 14. September 2017, 10:00–17:00 Uhr
Energie Campus Nürnberg, Fürther Str. 250, 90429 Nürnberg

17. September 2017 In Kalender eintragen

Elektromobilitätsmesse in Wiesent

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Regensburg veranstaltet die Gemeinde Wiesent am 17. September eine Elektromobilitätsmesse in Wiesent. Das Motto in diesem Jahr lautet „Energie gewinnen – speichern – nutzen“. Auf dem Festplatz wird es eine Ausstellung von Elektrofahrzeugen der verschiedenen Hersteller geben, zudem werden Anlagen zur Gewinnung und Speicherung erneuerbarer Energien gezeigt. Für die Batteriespeicher steht ein geschützter Innenraum im angrenzenden Sportheim zur Verfügung. Es werden Probefahrten für alle Fahrzeuge angeboten. Auch eine Sternfahrt für alle Elektrofahrzeuge aus dem Landkreis Regensburg ist wieder vorgesehen. Das bayernweite Beraternetzwerk LandSchafftEnergie ist mit einem Stand vertreten.

Sonntag, 17. September 2017, 11:00–17:00 Uhr
Festplatz Wiesent, 93109 Wiesent

29. September 2017 - 03. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Niederbayern-Schau Landshut

Mehr als 108.000 Besucher erlebten die Niederbayern-Schau im vergangenen Jahr. Trends waren unter anderem die Präsentationen des Handwerks und des Sektors Bauen und Wohnen. Landwirtschaftliche Themen wie zum Beispiel nachwachsende Rohstoffe waren stark nachgefragte Angebote. In diesem Jahr ist das bayernweite Beraternetzwerk LandSchafftEnergie mit einem Messestand vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Freitag, 29. September bis Dienstag, 3. Oktober 2017, 9:00–18:00 Uhr
Messepark Landshut, Niedermayerstraße/Sparkassenarena, 84036 Landshut

07. November 2017 In Kalender eintragen

Wärmegewinnung aus Biomasse – Hackschnitzelqualität und Verbrennungstechnik

Nach dem Vortrag Wärmegewinnung aus Biomasse stellt der TFZ-Wissenschaftler Dr. Daniel Kuptz am 7. November aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Hackschnitzel vor. Hier wurde beispielsweise untersucht, wie sich die Lagerungsbedingungen und Aufbereitungen (z. B. Sieben oder Trocknen) von Hackschnitzeln auf die Verbrennungsqualität auswirken. Gerade bei kleineren Hackschnitzelfeuerungen ist eine gute Brennstoffqualität eine wichtige Voraussetzung für einen störungsarmen Betrieb, bei dem möglichst geringe Schadstoffemissionen an die Umwelt abgegeben werden. Dr. Kuptz gibt auch praxisorientierte Hinweise für einen optimierten Betrieb.

Anschließend können Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen besichtigen. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 120 Exponate, darunter sind z. B. Staubfilter, Fernwärmeleitungen, Holzspalter, Kaminöfen und Scheitholzherde.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dienstag, 7. November 2017, 09:30–11:30 Uhr
Technologie- und Förderzentrum (TFZ), Schulgasse 18, 94315 Straubing, Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ), Obergeschoss

05. Dezember 2017 In Kalender eintragen

Mit Photovoltaik, Stromspeicher und Wärmepumpe die Energiewende umsetzen

Am Dienstag, 5. Dezember 2017, lädt das Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung am AELF Münchberg zur Informationsveranstaltung „Mit Photovoltaik, Stromspeicher und Wärmepumpe die Energiewende umsetzen“ ein. Neben Vorträgen zu den Themen Wärmepumpen sowie Wirtschaftlichkeit und Technik von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern, bietet die Firma ait-deutschland GmbH allen Interessierten die Möglichkeit, an einer Werksführung teilzunehmen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Dienstag, 5. Dezember 2017, 9:30–16:00 Uhr
ait-deutschland GmbH, Industriestraße 3, 95359 Kasendorf, Landkreis Kulmbach

07. Februar 2018 In Kalender eintragen

Oberfränkisches Biogas Fortbildungsseminar

Das LandSchafftEnergie-Team am Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg lädt am 7. Februar 2018 zum Oberfränkischen Biogas Fortbildungsseminar nach Kloster Banz im Landkreis Lichtenfels ein.

Das Seminar liefert unter anderem Informationen zu aktuellen Themen im Bereich Biogas wie Gewässerschutz, Emissionsminderung und Anlagensicherheit.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Mittwoch, 7. Februar 2018, 9:30–16:30 Uhr
Kutschenhalle Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein