C.A.R.M.E.N.

ENERGIEWENDE IM LÄNDLICHEN RAUM

Logo C.A.R.M.E.N.

C.A.R.M.E.N. e.V. unterstützt Sie vor Ort!

Die Umsetzung der Energiewende im ländlichen Raum ist eine große wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Herausforderung. Die ZIELE DER BAYERISCHEN STAATSREGIERUNG sehen für Bayerns Energieversorgung bis zum Jahr 2021 eine Verdopplung des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromversorgung vor. In neun Jahren soll die Hälfte der verbrauchten elektrischen Energie regenerativen Quellen entstammen.

STROMERZEUGUNG DURCH ERNEUERBARE ENERGIEN 2009 UND 2021

STROMERZEUGUNG DURCH ERNEUERBARE ENERGIEN 2009 UND 2021

Eine Erfolgreiche Energiewende braucht vor allem:

  • Energieerzeugung und -verteilung in der Fläche
  • maßgeschneiderte, an die jeweiligen Erfordernisse angepasste Lösungen
  • von kommerziellen Interessen unabhängige Bewertung von Energiesystemen
  • Einbeziehung der Potenziale zur Effizienzsteigerung und Energieeinsparung.
Windkraftanlage

Das Bayerische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten baut zur Umsetzung der Energiewende im ländlichen Raum ein Team von Experten auf. C.A.R.M.E.N. e.V. ist Teil dieses Expertenteams und intensiviert seine Tätigkeiten auf den Gebieten

  • Bioenergie: Biogas, Biokraftstoffe, Festbrennstoffe
  • Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe
  • Energieeffizienz
  • Ressourcen- und Energieeinsparung
  • Photovoltaik und Solarthermie
  • Windkraft
  • Geothermie
  • Akzeptanzschaffung, Bürgerbeteiligung, Gesellschaftsformen/Betreibermodelle
Kompetenzzentrum C.A.R.M.E.N. e.V.

Das von C.A.R.M.E.N. e.V. angebotene LEISTUNGSSPEKTRUM umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung und Wissenstransfer zu allen Themen der Energiewende
  • Ermittlung lokaler Handlungsmöglichkeiten
  • Vernetzung der Akteure vor Ort
  • Vermittlung zwischen Wissenschaft und Praxis durch Kommunikation des Forschungs- und Entwicklungsbedarfs sowie Initiierung und Unterstützung ökologisch und ökonomisch sinnvoller Demonstrationsvorhaben
  • Vielfältige Informationsdienstleistungen durch umfangreiche Website mit Branchenverzeichnissen, Veranstaltungsdokumentationen und aktuellen Informationen, Fachvorträge, -veranstaltungen und -publikationen, Messeauftritte etc.

Auf Grund der Bedeutung der Energiewende für die Energieversorgung der Zukunft in Städten und Gemeinden bietet C.A.R.M.E.N. speziell für Kommunen im Ländlichen Raum:

  • Analyse der Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien
  • Einbeziehung und Bewertung bereits bestehender Ergebnisse
  • detaillierte Prüfung von Projektvorhaben
  • Ermittlung der potenziellen Wertschöpfung
Dorf in der Landschaft

Der Ausbau erneuerbarer Energien findet in der Fläche statt. Vor allem in ländlichen Gebieten werden in Zukunft viele Menschen mit erneuerbaren Energien leben. Daher ist die Akzeptanz in der Fläche ein entscheidender Einflussfaktor der Energiewende.

C.A.R.M.E.N. e.V. bietet diesbezüglich folgende Leistungen an:

  • Informationen zu den Technologien erneuerbarer Energien
  • Aufklärung über Vorurteile
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Vermittlung zwischen unterschiedlichen Positionen

KALENDER FÜR 2013 ZEIGT DIE ENERGIEWENDE IN BILDERN

C.A.R.M.E.N. e.V. veröffentlicht im Herbst einen Kalender, der in jedem Monat ein Thema der Energiewende aufgreift. Auf der Vorderseite des Kalenderblattes zeigen 12 eindrucksvolle Bilder die Ästhetik hinter dem Umbau des Energiesystems. Auf der Rückseit finden sich jeweils interessante Informationen, die einen ersten Einblick in die Themenvielfalt geben. Lassen Sie sich von den ausgesucht schönen Motiven im „Energiewende-Kalender“ durch das Jahr begleiten!