Veranstaltungsarchiv

Anzahl der Einträge: 31 bis 40 von 170
07. Oktober 2017 - 08. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Bad Kötztinger HolzTage

Am 7. und 8. Oktober 2017 veranstalten das Netzwerk Forst und Holz, das Landratsamt Cham, die Stadt Bad Kötzting und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten die „Bad Kötztinger Holztage“ – eine Messe zum Thema Wald und Holz.

Vorzeigebetriebe der Forst- und Holzbranche präsentieren ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen. Begleitend zur Ausstellung sind Vorführungen unterschiedlicher Art geplant: Schausägen mit der Motorsäge, Drechslerarbeiten und ein lustiges Sägespiel. Staatsminister Brunner ist Schirmherr und wird die Messe mit einem Rundgang eröffnen. Mitarbeiter von LandSchafftEnergie sind vor Ort und informieren zum Thema Energiewende. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Messe.

Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober 2017, 9:00–17:00 Uhr
Begegnungs-Zentrum „Alte Kaserne“, Zeltendorfer Weg 24, 93444 Bad Kötzting

07. Oktober 2017 In Kalender eintragen

"Klima wird komisch" – Karikaturenausstellung in Straubing

Das Schaufenster NAWAREUM zeigt seit 16. September die Karikaturenausstellung "Klima wird komisch". Zusammengestellt wurden die Bilder von der Caricatura – Galerie für Komische Kunst zu den Themen Klimaschutz und Energiewende. Es sind die Werke von namhaften deutschen Karikaturisten ausgestellt – unter anderem von Rudi Hurzlmeier, der aus Mallersdorf-Pfaffenberg stammt.

Die Bilder sind bis 14. Oktober jeden Samstag jeweils von 11:00 bis 16:30 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Karikaturenausstellung

Samstag, 7. Oktober 2017, 11:00 bis 16:30 Uhr
Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

30. September 2017 In Kalender eintragen

"Klima wird komisch" – Karikaturenausstellung in Straubing

Das Schaufenster NAWAREUM zeigt seit 16. September die Karikaturenausstellung "Klima wird komisch". Zusammengestellt wurden die Bilder von der Caricatura – Galerie für Komische Kunst zu den Themen Klimaschutz und Energiewende. Es sind die Werke von namhaften deutschen Karikaturisten ausgestellt – unter anderem von Rudi Hurzlmeier, der aus Mallersdorf-Pfaffenberg stammt.

Die Bilder sind bis 14. Oktober jeden Samstag jeweils von 11:00 bis 16:30 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Karikaturenausstellung

Samstag, 30. September 2017, 11:00 bis 16:30 Uhr
Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

29. September 2017 - 03. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Niederbayern-Schau Landshut

Mehr als 108.000 Besucher erlebten die Niederbayern-Schau im vergangenen Jahr. Trends waren unter anderem die Präsentationen des Handwerks und des Sektors Bauen und Wohnen. Landwirtschaftliche Themen wie zum Beispiel nachwachsende Rohstoffe waren stark nachgefragte Angebote. In diesem Jahr ist das bayernweite Beraternetzwerk LandSchafftEnergie mit einem Messestand vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Freitag, 29. September bis Dienstag, 3. Oktober 2017, 9:00–18:00 Uhr
Messepark Landshut, Niedermayerstraße/Sparkassenarena, 84036 Landshut

23. September 2017 In Kalender eintragen

"Klima wird komisch" – Karikaturenausstellung in Straubing

Das Schaufenster NAWAREUM zeigt seit 16. September die Karikaturenausstellung "Klima wird komisch". Zusammengestellt wurden die Bilder von der Caricatura – Galerie für Komische Kunst zu den Themen Klimaschutz und Energiewende. Es sind die Werke von namhaften deutschen Karikaturisten ausgestellt – unter anderem von Rudi Hurzlmeier, der aus Mallersdorf-Pfaffenberg stammt.

Die Bilder sind bis 14. Oktober jeden Samstag jeweils von 11:00 bis 16:30 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Karikaturenausstellung

Samstag, 23. September 2017, 11:00 bis 16:30 Uhr
Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

17. September 2017 In Kalender eintragen

Elektromobilitätsmesse in Wiesent

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Regensburg veranstaltet die Gemeinde Wiesent am 17. September eine Elektromobilitätsmesse in Wiesent. Das Motto in diesem Jahr lautet „Energie gewinnen – speichern – nutzen“. Auf dem Festplatz wird es eine Ausstellung von Elektrofahrzeugen der verschiedenen Hersteller geben, zudem werden Anlagen zur Gewinnung und Speicherung erneuerbarer Energien gezeigt. Für die Batteriespeicher steht ein geschützter Innenraum im angrenzenden Sportheim zur Verfügung. Es werden Probefahrten für alle Fahrzeuge angeboten. Auch eine Sternfahrt für alle Elektrofahrzeuge aus dem Landkreis Regensburg ist wieder vorgesehen. Das bayernweite Beraternetzwerk LandSchafftEnergie ist mit einem Stand vertreten.

Sonntag, 17. September 2017, 11:00–17:00 Uhr
Festplatz Wiesent, 93109 Wiesent

16. September 2017 In Kalender eintragen

Gartenexkursion

Im Sommerhalbjahr finden im Rahmen des NAWAREUM-Vorlaufbetriebs Exkursionen zum Rosengarten im Alfred-Dick-Park (im ehemaligen Landesgartenschau-Gelände) statt. Dabei erfahren Sie Wissenswertes zu Nachwachsenden Rohstoffen und zur Kreislaufwirtschaft in der Natur am Beispiel einer Obstwiese. Für Kinder gibt es immer etwas zum Basteln.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Samstag, 16. Semptember 2017, 15:00–16:30 Uhr
Treffpunkt: Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

16. September 2017 - 17. September 2017 In Kalender eintragen

"Klima wird komisch" – Karikaturenausstellung in Straubing

Das Schaufenster NAWAREUM zeigt ab 16. September die Karikaturenausstellung "Klima wird komisch". Zusammengestellt wurden die Bilder von der Caricatura – Galerie für Komische Kunst zu den Themen Klimaschutz und Energiewende. Es sind die Werke von namhaften deutschen Karikaturisten ausgestellt – unter anderem von Rudi Hurzlmeier, der aus Mallersdorf-Pfaffenberg stammt.

Die Bilder sind bis 14. Oktober jeden Samstag jeweils von 11:00 bis 16:30 Uhr zu sehen. Am Eröffnungswochenende ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag (16./17.09.) geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Karikaturenausstellung

Samstag und Sonntag, 16. und 17. September 2017, 11:00 bis 16:30 Uhr
Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8, 94315 Straubing

14. September 2017 In Kalender eintragen

C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch „Mieterstrom für Wohngebäude“

Am Donnerstag, den 14. September informieren C.A.R.M.E.N. e. V. und der DGS Franken e. V. über die Möglichkeiten, Grenzen und Alternativen zur Mieterstromförderung. Die Veranstaltung beleuchtet die Geschäftsmodelle und entscheidende technische und wirtschaftliche Faktoren. Verschiedene Referenten erläutern die rechtlichen Anforderungen und geben wertvolle Hinweise für eine Umsetzung.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Donnerstag, 14. September 2017, 10:00–17:00 Uhr
Energie Campus Nürnberg, Fürther Str. 250, 90429 Nürnberg

09. September 2017 - 10. September 2017 In Kalender eintragen

Regionaltag in Oberschneiding

Am 9. und 10. September 2017 veranstaltet der Landkreis Straubing-Bogen zum sechsten Mal den Regionaltag. Veranstaltungsort ist dieses Mal die Gemeinde Oberschneiding. Schauplätze werden die neu gestaltete „Schneidinger Mitte“, der Pfarrer-Handwercher-Platz und das Gelände um Feuerwehrhaus und Schule sein. Neben den eingeführten Veranstaltungsschwerpunkten wie dem Schmankerlweg und der Kulturreise durch den Landkreis, der Gewerbeschau für die regionale Wirtschaft und dem Infobereich für Kommunen, Behörden und Verbände soll unter dem Motto „Hier geht es mir gut“ Initiativen und Projekten zu den Themen Demographie, Migration und Inklusion eine eigene Plattform geboten werden. Auch das regionale Profil als „Straubing – Region der Nachwachsenden Rohstoffe“ soll beim Regionaltag erlebbar werden. Das Beraternetzwerk LandSchafftEnergie und das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) sind mit einem gemeinsamen Stand in Oberschneiding vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Samstag, 9. September 2017, 13:00–18:00 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 10:00–18:00 Uhr
Gemeinde Oberschneiding

Anzahl der Einträge: 31 bis 40 von 170